Eldina Suljkanovic

Geboren 1983 in Bosnien und Herzegowina, ist Eldina auf Sylt aufgewachsen. Im Jahr 2004 hat sie ihr Studium an der Musikhochschule Hamburg aufgenommen und später an der Akademie für Tonkunst und der Musikhochschule Frankfurt am Main fortgeführt.

2008 schloss sie ihr Studium mit der staatlichen Musiklehrerprüfung ab und erhielt in den Jahren 2010 und 2011 das Diplom sowie das Konzertexamen mit Hauptfach Blockflöte und Klavier. Eldina absolviert zusätzlich eine Gesangsausbildung  in der Schweiz/Basel bei Stefan Haselhoff (2008-2010) und an der Musikhochschule Hamburg bei Astrid Schmidt (2013-1015).

Sie bringt mit dem "Sevdah" einen kulturellen Beitrag ihrer Heimat zu uns nach Deutschland. Mit diversen Ensembles, dem "Trio Faber" und dem Berliner ,,Cielo Faccio Orkestar" (www.cfo-berlin.de) bestreitet sie europaweite Engagements im Bereich der Weltmusik. Eldina lebte bis 2015 in Hamburg, wo sie als Musikpädagogin und Musikerin tätig war, seit 2016 lebt die Künstlerin in Berlin. Sie ist Preisträgerin verschiedener nationaler und internationaler Wettbewerbe.