Trio Faber, das Hamburger Ensemble für Kammermusik, zieht sein Publikum mit einem anregenden und unterhaltsamen Repertoire in den Bann, das von Händel und Bach bis hin zu zeitgenössischen Komponisten alle Facetten der Musik umspannt.

Das Faber-Trio fängt in seiner Kammermusik die Empfindsamkeit und Galanterie der Musik charismatisch und überzeugend ein. Die temperamentvollen Interpretationen der jungen Musiker sind geprägt von einer musikalischen Vielschichtigkeit, die eindringlich und geistreich einen feurigen Zugang zur Tradition verschafft.